Güstrower SC 09 – FUSSBALL


22.03.2018 | Mitgliederversammlung PDF Drucken E-Mail

Wahlen und Wegweisende Beschlüsse
Mitgliederversammlung der Abteilung Fußball des Güstrower SC 09

Am Mittwoch den 21.03.2018 fand die jährliche Mitgliederversammlung der Abteilung Fußball des Güstrower SC 09 statt. In seinem Bericht über das Jahr 2017 fand Abteilungsleiter André Schubert lobende Worte für die Entwicklung der Abteilung, gleichzeitig mahnte er aber auch den stetig wachsenden Arbeitsaufwand im Ehrenamt an. Arbeitsschwerpunkte der Abteilung im Jahr 2018 werden weitere Investitionen auf dem Sportplatz Borwinseck, die Erweiterung des Jahnstadion, eine Kampagne zur Trainerfindung und der Ausbau des Sponsorings sein.
Stellvertretender Abteilungsleiter und sportlicher Leiter Jens Schweder mahnte die teils schlechte Beitragszahlungsmoral an. Nur lobende Worte fand er für den sportlichen Bereich. Die Ergebnisse in diesem Bereich sprechen für sich. Im Finanzbericht erläuterte Ron-Olaf Rebien die Zahlen aus 2017. Die Abteilung steht auf gesunden Füßen und konnte sich dank guter Zahlen im Jahr 2016 einige Investitionen im Jahr 2017 leisten. Es gilt diesen guten Weg weiterzugehen. Andreas Neumann (Schiedsrichterwesen) und einige Jugendtrainer berichteten über den Jugend- und Schiedsrichterbereich.
Im Rahmen der Berichte musste Abteilungsleiter André Schubert aber leider auch drei Verabschiedungen durchführen. Mit großen Dank im Namen der Abteilung wurden Ron-Olaf Rebien, Heiko Jörn und Frank Maas verabschiedet. Alle drei traten aus persönlichen Gründen von Ihren Ämtern in der Abteilungsleitung zurück, dem Verein bleiben Sie aber als Trainer, Schiedsrichter und Mitglied erhalten.
Mit eindeutiger Mehrheit wählte die Mitgliederversammlung drei neue Mitglieder in die Abteilungsleitung. Ab sofort werden Felix Grasshoff (Finanzen), Uwe Westpfahl (Jugendbereich) und André Maske (Sponsoring) die Abteilung mitführen. Ebenfalls mit eindeutiger Mehrheit wurde Christian Koch zum Kassenprüfer gewählt.
Zum Ende der Versammlung standen noch zwei wichtige Anträge auf der Tagesordnung. Zum einen stimmten die Mitglieder mehrheitlich für die Einführung einer Übungsleiterpauschale ab der Saison 2018/2019 für ehrenamtlich tätige Trainer. Diese Entscheidung dürfte bei einer künftigen Trainersuche hilfreich sein.
Der zweite Antrag beschäftigte sich mit einem Sonderbeitrag von 20€ je Mitglied im Jahr 2018. Der so zusätzlich eingenommene Beitrag dient der Mitfinanzierung des Eigenanteils des Güstrower SC 09 beim Fördermitteleinsatz zur Erweiterung des Jahnstadion. Der Sonderbeitrag wird in zwei Raten von je 10€ bei jedem Mitglied der Abteilung Fußball erhoben. Die Mitgliederversammlung stimmte dem Antrag mehrheitlich zu.
In seinem Schlusswort bedankte sich Abteilungsleiter André Schubert für die rege aber immer konstruktive Diskussion während der Versammlung.

André Schubert
Abteilungsleiter